PHE-Mitarbeiter an US-Universitäten setzen sich für eine faire Verwendung von Sexspielzeug ein

PHE-Mitarbeiter an US-Universitäten setzen sich für eine faire Verwendung von Sexspielzeug ein

Peer Health Educators (PHE) an der Caltech Humboldt University widmen sich der Förderung der sexuellen und psychischen Gesundheitserziehung unter Studenten.

PHE-Lehrer teilen ihre eigenen persönlichen Erfahrungen, um interaktive Förderung der sexuellen und psychischen Gesundheit durchzuführen, wie z. B. spezielle Vorträge oder Seminare, um dafür zu werben, auf die sexuelle und psychische Gesundheit von sich selbst und ihren Paaren zu achten. PHE empfiehlt die richtige Verwendung von Sexspielzeug und hat sogar einen Ausstellungsständer für Silikondildos in ihrem Büro.

Temperament außergewöhnliche Schönheit kurze Haare 165cm lebensechte TPE-Sexpuppe

PHE hat jetzt drei Lehrer, Sierra Cosper, Selena Aguilera und Emily Black, die seit über zwei Jahren bei PHE sind.

Cosper sagt, dass sie oft einen Hauch von Verlegenheit und Widerstand verspüren, wenn sie in ihrer Arbeitspraxis als Peer-Gesundheitspädagogen über Sexualerziehung und Sexspielzeug sprechen.

Und wenn es um die Diskussion um Sexspielzeug geht, sind manche Jungen resistenter als Mädchen.

„Einige Leute sprechen über sexuelle psychische Gesundheit und übertreiben und sagen: ‚Oh, wie könnte ich an dieser Art von Aktivität teilnehmen'“, sagte Cosper. „Vielleicht haben viele Jungs ein Vorurteil gegenüber Sexspielzeug, wie kann Spielzeug mit ihrem Penis verglichen werden.“

Emily fügt hinzu, dass sie normalerweise den Teil über Sexspielzeug weglässt, wenn sie ihre neuen Klassenkameraden vorstellt, um nicht zu abrupt und irreführend zu sein. Emily erwähnte auch, dass sie keinen Kontakt zu sexueller psychischer Gesundheitserziehung und Sexspielzeug hatte, bevor sie zur Arbeit bei PHE kam.

Nicht nur das Alleinsein ist der Grund dafür, warum man Sexspielzeug verwendet, und es ist auch eine gute Erfahrung für Paare, sie gemeinsam zu benutzen. PHE empfiehlt außerdem, dass Sie versuchen, Spielzeug selbst zu verwenden, bevor Sie Ihrem Liebhaber Spielzeug empfehlen, um Missverständnisse durch falsche Empfehlungen zu vermeiden.

„Es gibt auch das Missverständnis, dass Ihr Partner Sexspielzeug benutzt, weil Sie nicht gut genug sind“, sagte Cosper. „Aber eigentlich machen Sexspielzeuge richtig Spaß.“

Wenn Sie Sexspielzeug verwenden, müssen Sie natürlich auf Hygiene achten und die richtige Sorgfalt walten lassen, um die Verbreitung von Krankheiten zu vermeiden. Spielzeug wird oft mit Pflegehinweisen geliefert, wie man es richtig reinigt und pflegt, Spielzeug aus porösen Materialien vermeidet und Gleitmittel auf TPE-Sexpuppen verwendet, um die Alterung des Materials zu verlangsamen.

PHE organisiert oft Aktivitäten, damit die teilnehmenden Schüler in einem entspannten Zustand über sexuelle Gesundheit und psychische Gesundheit kommunizieren, eine offenere und integrativere Haltung zum Verständnis von Sexspielzeug befürworten und einige veraltete Tabus ändern können.

Aguilera sagte: „Einigen Ihrer Klassenkameraden ist es peinlich, aber es ist eigentlich cool, etwas zu haben, das Ihnen gefällt. Es ist keine Schande, etwas zu zeigen, das dir gefällt.“

Am 23. April organisierte PHE außerdem das jährliche Sexland-Event, ein lustiges, positives und informatives Event, und ein Sexspielzeug-Werbegeschenk.

Zurück zum Blog