Kennen Sie die Flexibilität oder den vollen Bewegungsbereich einer Sexpuppe

Kennen Sie die Flexibilität oder den vollen Bewegungsbereich einer Sexpuppe

Ein primärer Metallrahmen unterstützt die meisten TPE- oder Silikonpuppen. Ihr Design und ihre Struktur hängen von der Größe Ihres Geschlechts und Herstellers ab. Ihre Haut ist dicker und hat keine Schichten. Das macht sie weicher und viel beweglicher und robuster als wir einfachen Sterblichen. In diesem Leitfaden wird die Flexibilität von lebensechte Sexpuppen besprochen, also fangen wir an. Sexpuppen sind bei JS Dolls erhältlich, einer Website, die eine große Auswahl an Sexpuppen in den USA anbietet, damit Sie Spaß haben und mit Ihrer Sexpuppe intim werden können.

Schauen wir uns also die unten aufgeführten Sexpuppenteile einzeln an.

Kopf der Sexpuppe

Kopf der Sexpuppe

Der Kopf der Puppe kann sich frei auf und ab bewegen und kann sich auch um 90 Grad nach links und rechts drehen. Sein Hals wird von einem Metallrahmen festgehalten, sodass die Puppe ihren Kopf nicht zu hoch heben und ihren Kopf nicht übermäßig nach vorne oder hinten beugen kann.

Die Puppen machen regelmäßig Übungen

Die Puppen bestehen aus Silikon, das der menschlichen Haut ähnelt. Bitte seien Sie vorsichtig, wenn Sie sie bewegen, da die Eigenschaften des Silikonmaterials zu einem Silikonbruch durch heftige Bewegung oder übermäßige Anstrengung führen können.

Zu den zerbrechlichen Teilen der Puppe gehören ihre Finger

Among the doll’s fragile parts are its fingers

Trotz all dieser Vorsichtsmaßnahmen besteht immer noch die Möglichkeit, dass Ihre Puppen beschädigt oder beschädigt werden. Sie kann sich bei ausreichendem Druck auf den Rücken das Rückgrat brechen. Ihre Füße und Zehen sind freigelegt, weil sie keine Socken, Strümpfe oder Schuhe trägt. Sie hat keine Verteidigung gegen stumpfe Werkzeuge in Ihrem Haus, da ihre Zehen abgetrennt werden. Wenn Sie ihre Hände wiederholt zu Fäusten ballen, können sie verletzt werden. Wenn Sie während einer langen Partynacht versuchen, die Position zu wechseln, könnten ihre Hände möglicherweise beschädigt werden. Sie mag sexy erscheinen, wenn sie ihre Füße bedeckt, aber es ist nur eine kurzfristige Lösung. Das Bedecken ihrer Füße kann einige Probleme lösen.

Verwenden der Stehfußoption zum Positionieren einer Puppe

Die beiden empfindlichsten Teile der TPE-Sexpuppe sind die Hände und Füße. Sie sollten mit besonderer Sorgfalt behandelt werden, da sie während des Spielens leicht reißen und Schaden nehmen können. Das einzige, was getan werden kann, um ihre Hände und Füße zu schützen, ist sicherzustellen, dass sie viel Zeit damit verbringt, auf einem Bett oder einer Couch zu liegen.

Wenn Sie Dominanz aufbauen wollen, warum versuchen Sie es nicht mit einer dieser Sexschaukeln? Sobald Sie sie schön locker haben, ist es am besten, den Körper gründlich abzustauben, bevor Sie beginnen. Sie können auch sicherstellen, dass Hände und Füße ausreichend gepudert sind, indem Sie Talkumpuder in das Wasser mischen, in dem Sie sie baden.

Die Taille der Sexpuppe

Der maximale Winkel für Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen, Hüftbeugen, Hüftbeugen und Brustausstrecken beträgt 40 Grad. Winkel können nur 40 Grad betragen, während sich der Körper in der Taille nach rechts und links dreht. Die Grenze wird verringert, wenn die Taille in ähnlicher Weise gedreht und gebogen wird, wobei Winkel in alle Richtungen überlagert werden. Die Winkel auf allen Seiten werden beispielsweise auf 20 Grad begrenzt, wenn die Taille gleichzeitig gebeugt und nach links verdreht wird.

Hüften und Oberschenkel von Sexpuppen

Die maximal mögliche Trennung der Oberschenkel der JS Dolls beträgt 130 Grad auf beiden Seiten, mit einer maximalen Erhöhung von 100 Grad für die Teilung eines einzelnen Beins. Die Bewegung kann eine zu starke Zugkraft auf das Silikon der Puppe ausüben und zu Schäden führen. Daher raten wir davon ab, die Oberschenkel der Puppe zu weit zu öffnen. Wir empfehlen, die Beine nicht mehr als 15 Grad innerhalb der vertikalen Linie des Körpers oder maximal 50 Grad zu beiden Seiten zu öffnen. Es sollte nicht höher als 90 Grad angehoben oder über 15 Grad der vertikalen Körperlinie nach hinten gebeugt werden, wenn ein Bein gestützt wird.

Augen von Sexpuppen

Die Augen der Puppen sind alle beweglich. Um die Blickrichtung der Puppe zu ändern, öffnen Sie das Auge, bewegen Sie den Augapfel ein wenig nach hinten und drehen Sie ihn dann in den gewünschten Winkel. Der Augapfel enthält im Inneren Federstrukturen. Der maximale Drehwinkel für Puppenaugen beträgt 120 Grad. Bitte vermeiden Sie es, die Sichtlinie der Puppe in einem seltsamen Winkel zu drehen.

Das Einpacken

Trotz dieser traurigen Vorfälle gibt es immer mehr Liebhaber von Silikonpuppen. Es wird fantastisch sein zu sehen, wann qualitativ hochwertige und preisgünstige Roboter verfügbar sein werden. Sexpuppen sind die Zukunft, auf die wir uns freuen, da sie Konflikte, sexuell übertragbare Krankheiten und vor allem die Chance einer Schwangerschaft und des Vertrauensbruchs beseitigen, die dauerhafte Partnerschaften darstellen. Sexpuppen sind die ideale Option für Personen, die nicht genug voneinander bekommen können, da es kein Drama, keine sexuell übertragbaren Krankheiten, das Risiko einer Schwangerschaft und kein Risiko gibt, Ihren Schatz zu verlassen. Wenn Sie jemals eine Sexpuppe kaufen, seien Sie vorsichtig, da sie beschädigt werden kann, und bewahren Sie sie jederzeit sicher auf.

Zurück zum Blog