Etwas, das Sie über Sexpuppen wissen müssen

Etwas, das Sie über Sexpuppen wissen müssen

Etwas über die Sexpuppe sollten Sie wissen. Es ist wahrscheinlich das erste Mal, dass viele Menschen davon gehört haben, daher gibt es immer noch ein großes Unverständnis für Sexpuppen. Ich werde das Material und die Wartung von Sexpuppen für alle bekannt machen und hoffe, der Mehrheit der Puppenliebhaber zu helfen.

1. Über Hautmaterial

Derzeit werden die meisten physischen Puppenmaterialien auf dem Markt aus einem neuartigen Polymermaterial, TPE, mit dem englischen Namen Cyberskin, veredelt. Dieses Material ist ungiftig und geschmacksneutral, mit einer Härte unter Shore A0 und einer Zugfestigkeit von mehr als dem 6-fachen. Es hat die Glätte, Weichheit und Elastizität echter menschlicher Haut. Es entspricht den einschlägigen Sicherheitsnormen des Landes und ist weder für den menschlichen Körper noch für die Umwelt giftig.

Gelbes gelocktes Supermodel Silikon geschlechtspuppe Blaire

2. Über das Skelettmaterial

Im Körper der physischen Puppe sind verschiedene Metallgelenke installiert, die innerhalb eines bestimmten Bereichs verschiedene Körperhaltungen einnehmen können. Die physische Puppe wird verwendet, um die inneren Knochengelenke während der Produktion zu fixieren. An den Sohlen und Waden befinden sich Schraubbefestigungslöcher. Nach der Behandlung gibt es leichte Modifikationsspuren, was ein unvermeidliches normales Phänomen ist.

3.Einige Angelegenheiten, die Aufmerksamkeit erfordern

1. Kratzen Sie die Oberfläche der festen Puppe nicht mit scharfen Werkzeugen oder kneten Sie sie nicht hart, um Schäden an der Oberflächenhaut der festen Puppe zu vermeiden, die die Nutzungsdauer und das Aussehen beeinträchtigen.

2. Vermeiden Sie das Tragen von Kleidung, die leicht zu verblassen ist, oder eine schlechte Färbetechnik, um eine Kontamination der physischen Puppe zu vermeiden. Die physische Puppe ist nach dem Färben aufgrund von Kleidung schwer zu waschen.

3. Legen Sie physische Puppen nicht zusammen mit Substanzen, die Tinte enthalten, wie Zeitungen und Zeitschriften. Legen Sie es nicht zusammen mit dunkler Kleidung oder Lederstoffen, die öllösliche Pigmente enthalten, um eine Kontamination der Haut der physischen Puppe zu vermeiden.

4. Lassen Sie es nicht längere Zeit in direktem Sonnenlicht liegen, was zu Hautalterung führen und die Nutzungsdauer beeinträchtigen kann.

5. Die Körperhaltung der physischen Puppe ist größtenteils gerade, wenn sie die Fabrik verlässt. Lassen Sie die Entity-Puppe nicht für längere Zeit in eine schwierige Biegehaltung bringen, um Verformungen und Schäden an der Haut einer bestimmten Stelle für lange Zeit zu vermeiden.

6. Wenn aufgrund von längerem Drücken Einkerbungen oder Strangulationen auf der Oberfläche einer festen Puppe vorhanden sind, verwenden Sie ein sauberes, nicht abfärbendes weißes Tuch, um es mit Wasser zu befeuchten, und verwenden Sie dann ein Heißluftgebläse, um gegen die Oberfläche des Tuchs zu blasen . Warten Sie eine gewisse Zeit, um die Einkerbung vorzunehmen. Wird verschwinden.

7. Nach längerer Ausstellungszeit befinden sich Staub und Schmutz auf der Oberfläche der physischen Puppe, die mit einem allgemeinen Reinigungsmittel wie Waschpulver gereinigt werden kann. Bei hartnäckigen Flecken kann trockenes Waschpulver in eine kleine Menge Wasser getaucht und direkt verrieben werden, was sich leichter entfernen lässt. Vermeiden Sie es jedoch, die Haut einer festen Puppe mit den Fingernägeln zu zerkratzen. Warten Sie nach dem Waschen der festen Puppe, bis das Oberflächenwasser getrocknet ist, und tragen Sie das Berührungspulver (oder gewöhnliches stacheliges Wärmepulver) gleichmäßig auf die Oberfläche auf. Nach dem Waschen ist die Oberfläche der festen Puppe so glatt wie zuvor und die Hand fühlt sich gut an. Bitte reinigen und pflegen Sie regelmäßig je nach Situation.

8. Wenn die Haut einer festen Puppe eine kleine Beschädigung aufweist, kann Klebstoff verwendet werden, um zuerst die beschädigte Oberfläche zu kleben, dann eine Klebstoffschicht gleichmäßig auf die beiden Schnittflächen aufzutragen und dann die beiden zu kleben Schnittflächen auf Gleichzeitig tragen Sie zum Schluss eine dünne Schicht Kleber auf die Fläche auf und warten ca. eine halbe Stunde, bis der Kleber getrocknet ist.

Zurück zum Blog