Analyse von TPE- und Silikon-Sexpuppen

Analyse von TPE- und Silikon-Sexpuppen

Einführung und Anwendungen von TPE und Silikonmaterial

Silikon hat die Vorteile von Sicherheit und Ungiftigkeit. Es ist in Wasser und allen Lösungsmitteln unlöslich. Es ist ungiftig und geschmacksneutral, chemisch stabil und reagiert mit keiner Substanz außer starker Lauge und Flusssäure. Eine TPE-Puppe hat eine hohe Adsorptionsleistung, gute Stabilität und stabile chemische Eigenschaften. Es wurde häufig in Produkten für Erwachsene wie Silikon-Sexpuppen und Lebensmittelprodukten verwendet.

TPE ist eine Art thermoplastisches Elastomer, das umweltfreundlich, ungiftig, leicht zu färben, glatt und weich im Griff ist und einen Härtebereich von 0A-120A hat. Es ist leicht zu verarbeiten und zu formen, erfordert keine Vulkanisationsverarbeitung und kann recycelt und verwendet werden, um Kosten zu senken. Darüber hinaus kann es mit PP, PE, PC, PS, ABS und anderen Kunststoffmaterialien beschichtet (umspritzt) oder separat geformt werden.

Was sind die Unterschiede zwischen TPE- und Silikon-Sexpuppen?
Unterschied in der Elastizität

TPE ist ein allgemeiner Begriff für eine Vielzahl von Elastomermaterialien, die bei Raumtemperatur gummielastisch sind und bei hohen Temperaturen schmelzen. Silikon ist eine Art Spezialkautschuk. Es hat eine gute mechanische Festigkeit, Verschleißfestigkeit und Hochtemperaturbeständigkeit nach dem Vernetzen. Es ist ein duroplastischer Gummi und schmilzt nach dem Vulkanisieren nicht. Wenn die Temperatur zu hoch ist, brennt es. Das Produkt der vollständigen Verbrennung sind Wasser und Silizium. Die daraus hergestellten Puppen sind also unterschiedlich elastisch.

Erwachsene Puppe Makeenna Stewardess Sexy Silikonpuppe

Unterschied in der analytischen Struktur

Silikon ist das Rückgrat des sauerstoffgebundenen Elastomers, und die Seitenkette ist im Allgemeinen Methyl, was sich auf CH3 bezieht. TPE ist ein thermoplastisches Elastomer mit Styrolen, Olefinen und Polyurethanen. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Molekülstrukturen ist die SI02-Struktur und die CC-Struktur. Wie Sie sehen können, ist die Silikonpuppe haltbarer als die TPE-Sexpuppe.

Unterschied in der Verarbeitungsleistung

Silikon muss vulkanisiert und tiefgezogen werden, TPE kann ohne Vulkanisierung verarbeitet werden. Es ist bei der Verarbeitung von Kieselgel schwierig zu formen, und die Herstellung und Verarbeitung von TPE ist relativ einfach.

Unterschied in der Hochtemperaturbeständigkeit

Silikon hat einen Vorteil gegenüber TPE in Bezug auf die Hochtemperaturbeständigkeit. Die Temperaturbeständigkeit von Kieselgel liegt im Allgemeinen zwischen 200 und 300 Grad, während die TPE-Theorie im Allgemeinen zwischen TPE und hoher Temperatur von 130-150 Grad Celsius liegt.

Kostenunterschied

Der Preis für Kieselgel liegt im Allgemeinen bei über 5.000 US-Dollar, während der durchschnittliche TPE-Preis zwischen 2000 und 5000 US-Dollar liegt. Der Preis von TPE ist dominanter, mit Ausnahme von speziellen TPE-Materialien, wie z. B. halogenfreier Flammschutz, Lebensmittelqualität und so weiter. So können Sie Sexpuppen zum besten Preis kaufen.

Unterschied in umweltfreundlich

Silikonabfälle können nicht recycelt werden, TPE-Abfälle, Düsenmaterial, Zierleisten usw. können vollständig recycelt und wiederverwendet werden. Offensichtlich sind die TPE-Sexpuppen umweltfreundlicher.

TPE und Silikon, was eignet sich besser für die Herstellung von Sexpuppen?

Beide haben ihre eigenen Vorteile, aber TPE kostet weniger in Bezug auf Verarbeitbarkeit, Recycling und Kosten als Silikon. Da TPE immer mehr in Art und Anwendung verwendet wird, ist TPE das bevorzugte Material, um Silikon zu ersetzen! Während TPE im Vergleich zu Silikon ist, ist TPE definitiv besser für die Herstellung von Sexpuppen geeignet.

Zurück zum Blog