6 Wartungstipps für Silikon-Sexpuppen

6 Wartungstipps für Silikon-Sexpuppen

1. Das Platinsilikonmaterial hat eine gewisse Gedächtnisleistung, und die Hautoberfläche kann beim Biegen der Gelenke Falten oder Vertiefungen aufweisen. Es ist notwendig, diesen Teil rechtzeitig hin und her zu massieren, um ihn wieder in seinen ursprünglichen Zustand zu versetzen. Wenn es lange Zeit ungelöst bleibt, ist es schwierig, es wiederzubekommen.

2. Wenn die Hautoberfläche der Silikon-Sexpuppe mit Staub oder Flecken befleckt ist, können Sie sie mit Reinigungsmittel, Duschgel usw. reinigen. Die Silikonformel enthält Silikonöl, daher ist es normal, wenn ein wenig Öl auf die Haut sickert auftauchen. Wischen Sie es einfach vorsichtig mit einem weichen Tuch ab. Nachdem die Oberfläche trocken ist, Talkumpuder auftragen.

3. Berühren Sie die Silikonhautoberfläche nicht mit scharfen Gegenständen. Zum Beispiel, wenn Sie die Brüste der Puppe mit Ihren Nägeln kneifen/drücken, um die Weichheit zu testen, was oft bleibende Nagelspuren hinterlassen kann.

ASHLY-163CM Wirklich sexy große Brust-Silikon-Puppe für Erwachsene

4. Silikon-Sexpuppen-Make-up wird mit einer speziellen Silikonfarbe hergestellt, die geruchlos, ungiftig und nicht leicht abzufallen ist.

5. Wischen Sie die Puppe nicht mit Gewalt ab, insbesondere nicht über das Gesicht, den Lidschatten, die Augenbrauen und die Wimpern, da dies zu Haarausfall und einem Abfallen des Make-ups führen kann.

6. Wenn das Make-up der Puppe abfällt, können Käufer normale Kosmetika wie Lippenstift und Rouge verwenden, um das Make-up zu modifizieren und auszubessern. Bitte tragen Sie keine zu dicke Creme auf das Gesicht der Silikonpuppe auf, da dies zu Reinigungsschwierigkeiten führen kann. Um Make-up zu entfernen, wischen Sie einfach vorsichtig mit einem Make-up-Entferner ab.

Zurück zum Blog