Reise der Puppen von der Holz- zur Silikon-Sexpuppe

Reise der Puppen von der Holz- zur Silikon-Sexpuppe

Es gibt eine interessante Geschichte über Puppen, obwohl sie heute als Spielzeug und Spielzeug betrachtet werden, gab es eine Zeit, in der sie auch eine religiöse Bedeutung hatten. Miniaturen wurden aus Holz hergestellt, so geformt, dass sie wie menschliche Figuren aussahen, mit Haaren aus Stroh und Schnüren, und Perlen wurden verwendet, um die Augen und meist handgenähte Kleidung und handbemalte Körper herzustellen. Mit dem Aufkommen von Technologie und weitreichender Kreativität hat der Mensch mehrere Versionen von Puppen geschaffen. Ungefähr im 15. Jahrhundert erhielten Puppen den Status von Spielzeug, und seitdem gibt es kein Zurück mehr zu den alten Sorten von Silikon-Sexpuppen.

Der Verdienst geht an Deutschland für die Einführung einer allerersten kommerziell lebensfähigen Puppe, die als Spielzeug oder Spielgegenstand angesehen wurde.

Die damals hergestellten Puppen waren nicht so anspruchsvoll wie heute, die meisten waren aus Holz und Wachs gefertigt und die Kleidung der Puppen repräsentierte meist deutsche Frauen. Die Puppengeschichte hat eine lange Reise hinter sich, von einfachen handgefertigten Holzfiguren bis hin zu sehr raffinierten und raffinierten Puppen wie Barbie-Puppen.

Japanische Ganzkörper-Silikon-Sexpuppe 165cm

Um einen Überblick über die große Vielfalt an Puppen zu bekommen, die jetzt auf dem Markt erhältlich sind, lassen Sie uns einige der beliebtesten Formen von Puppen untersuchen –

Die traditionellste Form von Puppen wären handgefertigte Puppen, die aus Holz und anderen Materialien hergestellt werden. Das Interessante daran ist, dass sie als Spielzeug und auch bei erwachsenen Puppensammlern gleichermaßen beliebt sind. Viele von ihnen werden jetzt auch importiert und das Aussehen und die Eigenschaften dieser Puppen variieren von Land zu Land, sie sehen aus wie Nachbildungen der Kultur eines bestimmten Landes und einer Tradition in ihrem Aussehen, einschließlich der Kleidung, Gesichtszüge usw

Von allen Puppen sind die Spielzeugpuppen oder Spielpuppen weit verbreitet. Der einzige Zweck dieser Puppen ist das Spielen. Die Vielfalt der unter diesem Typ hergestellten Puppen ist unzählbar. Die Hersteller stellen diese Puppen sorgfältig aus ungiftigen Materialien her. Alle Arten von Puppen, Holz, Plastik, Kleidung usw. würden in diese Kategorie fallen.

Es gibt solche Designerpuppen, die Berühmtheit und Status von fast einer Berühmtheit erlangt haben, wie zum Beispiel – Barbie-Puppen. Diese Arten von Puppen werden meist in verschiedenen Versionen hergestellt, um den unterschiedlichen Geschmäckern und Vorlieben gerecht zu werden. Wie Sie eine Modell-Barbie-Puppe, eine Braut-Barbie-Puppe usw. sehen würden, basieren sie entweder auf berühmten Prominenten oder den beliebten Ikonen und Berufen. Diese Puppen werden regelmäßig in verschiedenen Versionen auf den Markt gebracht und werden daher auch als Variationspuppen bezeichnet.

Es ist der Höhepunkt von Kreativität und Kommerz, die jetzt Puppen aus Silikon und Materialien wie Vinylhaut usw. haben, die echt aussehende Puppen sind. Tatsächlich kann man sie getrost als Miniaturversionen menschlicher Körper bezeichnen. Ashton Drake-Puppen sind ein solches Beispiel; Diese Puppen sind speziell für Puppensammler gemacht, die gerne Puppen als Hobby kaufen und sie als Ausstellungsstücke verwenden.

Zurück zum Blog